Sonntagsgedanken: Freiheit und Konsumismus

“Erst wenn wir uns darüber empören würden,
über die Freiheitsberaubung, die mir angetan wird damit,
dass ich nur als Konsumentin mein Auskommen finden kann … erst dann glaube ich,
haben wir etwas am Wickel … das gefährlicher Widerstand sein könnte.”

 

 

 

http://www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/169876/index.html

Schlagworte: ,

Kommentieren

*