Mittwochszitat (Woche 22)

 

“Freiheit ist unmöglich, wenn etwas außer mir meine moralischen Vorstellungen bestimmt. Ich bin nur dann frei, wenn ich selbst diese Vorstellungen produziere; nicht, wenn ich Beweggründe, die ein anderes Wesen in mich gesetzt hat, ausführen kann.

Ein freies Wesen ist dasjenige, welches wollen kann, was es selbst für richtig hält.”

(Rudolf Steiner, gest. 1925)

Kommentieren

*