Mitmachen

Die beste der guten Freundinnen hat mich im letzten Sommer reichlich mit true fruits versorgt.

True fruits, das ist … ach, seht selbst.

Ich finde ganze Bananen, naturverpackt immer noch leckerer. Und es geht auch nichts über eine Dose eigenhändig gesammelter Beeren.

Aber trotzdem war das lecker.
Und vor allem blieben nach dem Verzehr Gläser mit Schraubverschluss übrig.

Und die habe ich neulich gefüllt:

 

 

Mit Zimtzucker, Vanillezucker, braunem Kandis und Rohr-Rohzucker (von rechts nach links).

Sinnvolle Verwendung, eignet sich auch für Gewürze. Und wenn ich den Schriftzug entferne, sieht es vielleicht sogar stilvoll aus.

 

 

4 Kommentare zu „Mitmachen“

  1. Frau DingDong sagt:

    Coole Idee. Ist der Schriftzug ein Aufkleber? Also lässt sich das leicht abmachen?

  2. minimize sagt:

    Hi.
    Wollte die Plastikbehälter los werden; da kamen die Gläser ganz gelegen.
    Leider kein Aufkleber.
    Bedruckt? besprüht? Hab mich noch nicht ran gewagt ;-)
    Vielleicht probier ich’s an einem der leeren Gläser …
    Grüßle

  3. Frauke sagt:

    True fruits..hab ich vorher noch nie was von gehört..Die Wiederverwendung find ich sehr gelungen :)

    Liebe Grüße

  4. minimize sagt:

    Also: Mit einem Skalpell lässt sich Buchstabe für Buchstabe wegkratzen. Auch mit Lösungsmittel geht der Schriftzug weg.
    Aber mir ist das nicht nur zu viel Aufwand, sondern auch zu ungesund :-D Tiefe Schnittwunden bluten so heftig.

Kommentieren

*